Zur Startseite

LebensWert | Patientenseminare

Unter dem Motto „Patienten fragen, Experten antworten“ referieren jeden ersten Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr Experten im Seminarraum von Haus LebensWert zu verschiedenen Themen rund um Krebserkrankungen und ihre Behandlung – von neuen Diagnose- und Therapieverfahren über unterstützende Maßnahmen wie komplementäre Angebote bis hin zu Ernährungsberatung.

Die Informationsveranstaltungen dauern eine gute Stunde und richten sich an Menschen mit einer Krebserkrankung, ihre Angehörigen sowie Ärzte und Pflegepersonal.

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort
Seminarraum von Haus LebensWert
c/o Verwaltungsgebäude des Evangelischen Krankenhauses Weyertal,
Weyertal 76
50931 Köln

Wenn Sie regelmäßig über das Programm der Patientenseminare informiert werden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an: uwe.schwarzkamp@uk-koeln.de, Stichwort: „Patientenseminare“.

Mit der Anmeldung erklären Sie, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Sie können den Bezug des Patientenseminar-Programms jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen.

 

06.06.2018 | 18:00 Uhr
Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus: Onkologische Pflege für zu Hause!

Wenn Krebspatienten aus dem Krankenhaus entlassen werden, sind sie oftmals (noch) zu krank oder zu schwach, um zu Hause allein zurechtzukommen. Für die erste Zeit daheim bieten verschiedene Dienstleister ihre Unterstützung an, die Kosten für eine häusliche Krankenpflege tragen zum Teil die gesetzlichen Krankenkassen, allerdings nur zeitlich begrenzt. Eine weitere wichtige Rolle spielen zudem Apotheken und Sanitätshäuser als Lieferanten von Medikamenten und Hilfsmitteln. Weil zur Versorgung so viele verschiedene Partner gehören, ist eine gute Abstimmung notwendig. Doch wie finden sich Betroffene oder ihre Angehörigen da zurecht?

Ein erster wichtiger Ansprechpartner für die Zeit nach dem Krankenhaus ist der sogenannte Onkologische Pflege-Konsildienst, wie es ihn u.a. an der Uniklinik Köln gibt. Hier berät speziell geschultes Pflegepersonal rund um alle Fragen der häuslichen onkologischen Pflege. In diesem LebensWert Patientenseminar erfahren Sie, welche Angebote und Hilfestellungen es gibt.

Referentin: Eva Schneider, Onkologischer Pflege-Konsildienst, Centrum für Integrierte Onkologie (CIO), Gesundheits- und Krankenpflegerin für die Pflege in der Onkologie (DKG), Uniklinik Köln.

04.07.2018 | 18:00 Uhr
Seelsorge in der Onkologie
Die Möglichkeiten der Unterstützung von onkologischen Klinik-Patienten und Angehörige durch die Seelsorge ist umfassend. Neben religiösen/spirituellen Themen stehen auch ganz praktische Unterstützungsmöglichkeiten zu Verfügung, beispielsweise Beratungsangebote in Fragen der Vorsorgevollmacht und der Patientenverfügung. Gut zu wissen: Das seelsorgerische Angebot richtet sich ausdrücklich auch an konfessionslose Interessierte.
Welche Themen Bestandteil einer seelsorgerischen Sprechstunde sein können und welchen Trost Pateinten und ihre Angehörigen dadurch erfahren können, ist Inhalt dieses LebensWert Patientenseminars.
Referentin: Pastoralreferentin Lisa Klein-Weber, Uniklinik Köln

Pause im Sommerferien-Monat August!

05.09.2018 | 18:00 Uhr
Möglichkeiten der Naturheilkunde in der Onkologie
Referent: Prof. Dr. Hans Beuth, Institut für Naturheilkunde, Uniklinik Köln.
Für die Teilnahme an diesem Seminar bitten wir ausnahmsweise um vorherige Anmeldung bis zum 29. August 2018.