Gruppenangebote der KBS Köln

Die aktuellen kostenlosen Gruppenangebote der Krebsberatungsstelle Köln

Integrative Atemtherapie für Krebspatient*innen

Eine schwerwiegende Diagnose wie Krebs teilt das Leben in ein „vorher“ und ein „nachher“. Körper und Geist geraten in Alarmzustand, und das nehmen wir auch über unseren Atem wahr. Gefühle wie Angst, Ohnmacht oder Einsamkeit beeinflussen unser Atemmuster ebenso wie dies umgekehrt Entspannung oder Freude tun. So wie wir fühlen, atmen wir. Unser Atem zeigt uns an, wo wir stehen. Stockt uns etwa der Atem, dann löst dies eine Kettenreaktion von körperlichen Vorgängen aus, die gleichzeitig Reaktion wie auch Impulsgeber für unser Erleben sind.
Umgekehrt bringt ein bewusst gewähltes Atemmuster entsprechende Gefühle hervor.
Die Tatsache, dass dieser Vorgang in beide Richtungen funktioniert, nutzen wir gezielt für die Atemarbeit. Integrative Atemtherapie kann daher ein wichtiges Werkzeug sein, mit belastenden Situationen umzugehen, etwa um

  • über die Atmung das Nervensystem und damit Körper und Geist gezielt zu beruhigen
  • Zugang zu den eigenen inneren Ressourcen und Kraftquellen zu finden
  • Klarheit über die eigenen Bedürfnisse und Prioritäten zu gewinnen
  • bewusst mit den eigenen Gefühlen in Kontakt zu treten, lernen mit ihnen umzugehen und eine Nähe mit uns selbst herzustellen
  • wieder in die Selbstwirksamkeit zu kommen

Integrative Atemtherapeutin und Resilienzcoach
www.aniakock.de

Termine
08.11.2022 – 06.12.2022
Dienstags 9:00-10:00 Uhr

Ort
CIO / Gebäude 70 / 6.OG / Musikraum 6.036 / Kerpener Str. 62 / 50937 Köln
Lageplan & Anfahrt >
Es gelten die 3G-Regeln und üben mit Maske (mindestens medizinische oder FFP2-Maske), es wird mindestens 1,5 m Abstand gehalten und regelmäßig gelüftet.

Anmeldung
E-Mail: info@lebenswert-krebsberatung.de oder
Telefon: 0221 478-97184


Ich bin wieder da!? – Online-Gruppe zur Begleitung deiner nächsten Schritte zurück ins Leben
(Online Seminar für Brustkrebspatientinnen)

Deine Behandlungen sind endlich abgeschlossen. Deine Lebensgeister melden sich zurück. Auf ins Leben!
Doch du stellst fest, der mutige Sprung zurück ist es nicht (nur). Manchmal ist es auch ein zaghaftes Schrittchen, ein Stolpern, ein verwundertes Stehenbleiben, ein sehnsuchtsvolles Schielen nach Gewissheiten. Lebensgeister können auch Quälgeister sein! Was heißt das eigentlich für dich, ich bin wieder da? Wer bist du jetzt? Was beschäftigt dich (noch aus deiner Krankheitszeit)? Wo soll es hingehen?

In diesem Raum, der nicht mehr nur Krebs und Erkrankung, aber irgendwie auch nicht das blühende Leben ist, wollen wir uns in diesem Kurs gemeinsam tummeln. Ganz sachte und liebevoll blicken auf das, was war, was ist und was noch kommen könnte. Gemeinsam wollen wir Quälgeistern die Hand reichen und schauen, wo uns der neue Wind des Lebens „da draußen“ hinweht.

Es dürfen und sollen alle Themen eingebracht werden, die gerade „dran“ sind. Insofern ist die folgende Liste an möglichen Kursinhalten nur als Impuls zu betrachten:

  • Hallo! Ich bin … (so viel mehr als „nur“ Patientin!) – Kennenlernen mit und ohne Krebs
  • Ich bin wieder da!? – Wer bin ich? Was macht mich aus?
  • Selbstfürsorge – Was tut mir gut? Wie kann ich das nachhaltig verankern?
  • Achtung, das ist ein Überfall! – Umgang mit „schlechten“ Gedanken und Gefühlen
  • Es rappelt in der Kiste – Spannungsgeladene Beziehungen
  • The future is now – Wo könnte es hingehen?

Antje Vorndran, Betroffene Autorin, Trainerin
https://aufweissemflur.de

Termine
Montags 18:00 – 19:30 Uhr
5.9./12.9./19.9./26.9/10.10./24.10.2022

Online-Zugang
Der Online-Link wird Ihnen nach erfolgreicher Anmeldung zugesandt.

Anmeldung
E-Mail: info@lebenswert-krebsberatung.de oder
Telefon: 0221 478-97184


Kunsttherapie für Krebspatient*innen

Der mühsame Weg durch die medizinischen Behandlungen hat nicht selten eine Krebserschöpfung zur Folge. Lust- u. Kraftlosigkeit sind an die Stelle von Lebendigkeit und Zuversicht getreten. Fragen nach Identität und Lebensbilanz tauchen auf.

Der angeleitete Umgang mit gestalterischen Mitteln unterstützt einen Prozess der sich an Entlastung und Ressourcenaktivierung. Experimentell und spielerisch können (verlorene) Kreativität (wieder) entdeckt werden.
In der Kunsttherapie geht es um Wahrnehmen und Verstehen von Grenzen und Schutzbedürfnis, dem Finden einer inneren Balance, dem Einnehmen einer aktiven, statt passiven Rolle.
Die Bildbetrachtung und der Dialog in der Gruppe können einen anregenden Selbsterkenntnisprozess herbeiführen.

Aktiv

  • intuitives Malen
  • Portrait / Blindportrait
  • Symbolisierung

Rezeptiv

  • Bildbesprechung
  • Bilderleben (Museum)
  • Imagination

Richard Berners, Dipl. Sozialpädagoge und Kunsttherapeut

Termine

07.09.2022 | 14:00-16:00 Uhr
14.09.2022 | 14:00-16:00 Uhr (Museum)
21.09.2022 | 14:00-16:00 Uhr
28.09.2022 | 14:00-16:00 Uhr
19.10.2022 | 14:00-16:00 Uhr
26.10.2022 | 14:00-16:00 Uhr

Ort
CIO / Gebäude 70 / 6.OG / Kunstraum 6.019 / Kerpener Str. 62 / 50937 Köln
Lageplan & Anfahrt >
Es gelten die 3G-Regeln.

Anmeldung
E-Mail: info@lebenswert-krebsberatung.de oder
Telefon: 0221 478-97184


Männerworkshop

Ein Angebot für krebsbetroffene Männer, die neugierig auf Aktivitäten und einen Austausch mit anderen Betroffenen sind.

Folgende Aktivitäten finden während des Workshops statt:

  • Meditatives Bogenschießen
  • Frisbee-Golf
  • Nordic-Walking und Übungsparcour
  • Sportklettern/Bouldern

Allen Aktivitäten ist gemein, dass es sich grundsätzlich um Outdooraktivitäten handelt, die auch eigenständig fortgesetzt werden können. Im Kölner Raum wird vieles auch witterungsunabhängig indoor angeboten. Bei jeder Aktivität wird es um das Erreichen eines individuell gesetzten Zieles, mit einem Hilfsmittel (Pfeil/ Frisbee) oder mit dem eigenen Körper gehen. Die sportliche Leistung ist hierbei nebensächlich. Eine kleinschrittige, aber in jedem Falle erfolgreiche Zielerreichung, ist immer möglich. Die Aktivitäten sind so gewählt, dass sie keinen „Exotenstatus“ haben, aber auch keine umfassenden Vorerfahrungen voraussetzen.

Jeder darf und soll auf sich achten und seine individuelle Situation berücksichtigen. Es können eigene Erfahrungen gemacht sowie neue Motivationen entwickelt werden.

Um die Idee und die Inhalte zu vermitteln, werden wir uns bereits bei einem Vortreffen kennen lernen.

Alexander Fissmer, Sportwissenschaftler, Körpertherapeut und Pychoonkologe

Termine
Vortreffen: 21.09.2022 | 10:00 -11:00 Uhr

Männerworkshops (ca. 2 – 3 Stunden)
28.09.2022 | 14:00 Uhr
26.10.2022 | 14:00 Uhr
23.11.2022 | 14:00 Uhr
14.12.2022 | 14:00 Uhr

Ort
Vortreffen: CIO / Gebäude 70 / 6.OG / Bewegungsraum 6.018 / Kerpener Str. 62 / 50937 Köln
Lageplan & Anfahrt >
Es gelten die 3G-Regeln.

Weitere Treffpunkte werden vorher bekanntgegeben.

Anmeldung
E-Mail: info@lebenswert-krebsberatung.de oder
Telefon: 0221 478-97184


Stimme – Unsere Hotline zu Gefühlen und Kraftquellen
(Online Seminar)

Gefühle bilden sich unmittelbar in unserem Körper ab: Im Atem, unserer Körperspannung, in unserer Körperhaltung u.v.m. Unser körperlicher und seelischer Zustand äußert sich so auch im Klang unserer Stimme: Wie kraftvoll, fließend, frei, schwingungsfähig und zugewandt sie erklingt. Und unsere Stimme ist zudem unser „Tor zu unserer Umwelt“, zur Beziehungsgestaltung mit unseren Mitmenschen.

Dieses Online-Seminar setzt keinerlei musikalischen und sängerischen Kenntnisse oder Fertigkeiten voraus. Es hat sich in den beiden vergangenen Jahren bewährt und lädt dazu ein, leistungsfrei und geschützt daheim die eigene Stimme zu entfalten und zur Stimme des Musiktherapeuten zu singen.

In diesem Workshop erfahren Teilnehmer/-innen:

  • wie sich Gefühle in ihrem Körper abbilden, wie sie in unserer Stimme erklingen
  • wie sie sich über den achtsamen, spielerischen Aufbau positiver Spannungen eigenständig stabilisieren und Energie freisetzen können
  • wie sie über sanft fließende Atmung und entsprechendes Sprechen und Singen Ruhe verkörpern und sich selbst beruhigen können
  • wie sie durch „beschwingten Rhythmus“ das Zusammenspiel von Atem und Stimme fördern
  • wie sie über das Singen einfacher, leicht zu singender Lieder in Kontakt mit ihren Gefühlen, Bedürfnissen und Kraftquellen kommen

Norbert Hermanns, Musiktherapeut und Dipl. Sänger

Termine
01.9.2022 | 15:30-16:00 Uhr
08.9.2022 | 15:30-16:00 Uhr
22.9.2022 | 15:30-16:00 Uhr
29.9.2022 | 15:30-16:00 Uhr

Online-Zugang
Der Online-Link wird Ihnen nach erfolgreicher Anmeldung zugesandt.

Anmeldung
E-Mail: info@lebenswert-krebsberatung.de oder
Telefon: 0221 478-97184


Qigong Yangsheng

Gesundheitsfördernde Übungen der Traditionellen Chinesischen Medizin – Lehrsystem Prof. Jiao Guorui

Qigong ist eine seit über 2000 Jahren bekannte Methode zur Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit. Als Selbstübungsmethode der Traditionellen Chinesischen Medizin zur Stärkung der Lebenskraft (Qi) umfasst es vielfältige Übungen (Gong). In ganzheitlicher Weise werden Körper, Seele und Geist gleichermaßen geübt und so zur Lebenspflege –Yangsheng.

Die langsamen und fließenden Bewegungen sind einfach zu erlernen und sollen nicht anstrengend sein. Da die Übungen an den jeweiligen Körperzustand angepasst werden, kann bis ins hohe Alter und mit unterschiedlichen Gesundheitseinschränkungen geübt werden. Es geht darum in den Dialog mit der eigenen Lebenskraft zu treten. Regelmäßiges Üben fördert die Entspannung, Zentrierung und Stabilität, es kräftigt die Muskulatur, verbessert die Gelenkigkeit, die Konzentrationsfähigkeit und vertieft den Schlaf.

In sechs Terminen à 1,5 Std. erlernen wir einfache Grundübungen und erste Formen der Übungsreihe “15 Ausdrucksformen” im Wechsel mit kurzen Phasen des Sitzens in Stille und Nachspürens.

Claudia Kister, zertifizierte Qigongkursleiterin der Med. Ges. für Qigong Yangsheng
www.qigong-claudia-kister.de

Termine
06.09.2022 | 17:30 – 19:00 Uhr
13.09.2022 | 17:30 – 19:00 Uhr
20.09.2022 | 17:30 – 19:00 Uhr
27.09.2022 | 17:30 – 19:00 Uhr
18.10.2022 | 17:30 – 19:00 Uhr
25.10.2022 | 17:30 – 19:00 Uhr

Ort
CIO / Gebäude 70 / 6.OG / Bewegungsraum 6.018 / Kerpener Str. 62 / 50937 Köln
Lageplan & Anfahrt >
Es gelten die 3G-Regeln und üben mit Maske (mindestens medizinische oder FFP2-Maske).
Bei trockenem und warmen Wetter (min 16°) können wir auch auf der Dachterrasse des CIO ohne Maske üben.

Anmeldung
E-Mail: info@lebenswert-krebsberatung.de oder
Telefon: 0221 478-97184


Yoga Nidra
(Online Seminar)

Meditation als Geistesübung wird längst auch in der westlichen Welt in säkularer Weise praktiziert und erforscht. Ein wesentliches Element meditativer Techniken ist das bewusste Steuern der Aufmerksamkeit. Sie kann nachhaltig positive Veränderungen im Denken, Fühlen und Erleben bewirken.

Eine besondere Meditation ist Yoga Nidra – eine yogische Entspannungstechnik, auch „dynamischer Schlaf“ genannt, die es möglich macht, Spannungen auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene abzubauen. Während dieser liegenden Meditation führt ein ganz bestimmter systematischer Ablauf von der äußeren Ebene der Wahrnehmung in tiefere Ebenen des Bewusstseins und von dort wieder zurück in unser Wachbewusstsein.

Im Zustand zwischen Wachsein und Schlaf, wenn unsere Gehirnwellen den Alpha-Zustand erreichen, können wir uns mental neu programmieren. Über fokussierte Körperwahrnehmung wird die Einheit von Körper und Geist erfahrbar. Das Nervensystem wird beruhigt, alte Muster und Blockaden können aufgelöst werden. Innere Gelassenheit, Konzentration und Resilienz steigen.
Yoga Nidra ist für jeden geeignet, Yoga Kenntnisse sind nicht erforderlich.

Yoga Nidra wird an 5 aufeinander folgenden Freitagen als geschlossener Online-Kurs über die Plattform Zoom angeboten, dazu erhalten die Teilnehmenden Audio-Links, mit denen sie zu Hause üben können.

Sabine Borghoff, Yogalehrerin (BDY anerkannt)
https://www.yogainseln.de

Termine
Vorbereitendes Informationsgespräch: Dienstag 27.09.2022 | 18:00 – 18:30 Uhr
Kurs: 30.09.2022 – 28.10.2022 | 5x freitags 18:00 – 19:00 Uhr

Online-Zugang
Der Link zum Zoom-Meeting wird Ihnen nach erfolgreicher Anmeldung zugesandt.

Anmeldung
E-Mail: info@lebenswert-krebsberatung.de oder
Telefon: 0221 478-97184


Nach oben scrollen