Präsenz Angebote der KBS Köln

Aktuelle Präsenz-Angebote der Krebsberatungsstelle Köln.

Integrative Atemtherapie für Krebspatienten

Eine schwerwiegende Diagnose wie Krebs teilt das Leben in ein „vorher“ und ein „nachher“. Körper und Geist geraten in Alarmzustand, und das nehmen wir auch über unseren Atem wahr. Gefühle wie Angst, Ohnmacht oder Einsamkeit beeinflussen unser Atemmuster ebenso wie dies umgekehrt Entspannung oder Freude tun. So wie wir fühlen, atmen wir. Unser Atem zeigt uns an, wo wir stehen. Stockt uns etwa der Atem, dann löst dies eine Kettenreaktion von körperlichen Vorgängen aus, die gleichzeitig Reaktion wie auch Impulsgeber für unser Erleben sind.
Umgekehrt bringt ein bewusst gewähltes Atemmuster entsprechende Gefühle hervor.
Die Tatsache, dass dieser Vorgang in beide Richtungen funktioniert, nutzen wir gezielt für die Atemarbeit. Integrative Atemtherapie kann daher ein wichtiges Werkzeug sein, mit belastenden Situationen umzugehen, etwa um

  • über die Atmung das Nervensystem und damit Körper und Geist gezielt zu beruhigen
  • Zugang zu den eigenen inneren Ressourcen und Kraftquellen zu finden
  • Klarheit über die eigenen Bedürfnisse und Prioritäten zu gewinnen
  • bewusst mit den eigenen Gefühlen in Kontakt zu treten, lernen mit ihnen umzugehen und eine Nähe mit uns selbst herzustellen
  • wieder in die Selbstwirksamkeit zu kommen

Integrative Atemtherapeutin und Resilienzcoach
www.aniakock.de

Termine
07.06.2022 | 09:00 – 10:00 Uhr
14.06.2022 | 09:00 – 10:00 Uhr
21.06.2022 | 09:00 – 10:00 Uhr
28.06.2022 | 09:00 – 10:00 Uhr
05.07.2022 | 09:00 – 10:00 Uhr

Ort
CIO / Gebäude 70 / 6.OG / Musikraum 6.036 / Joseph-Stelzmann-Str. 24 / 50931 Köln
Lageplan & Anfahrt >
Es gelten die 3G-Regeln und üben mit Maske (mindestens medizinische oder FFP2-Maske), es wird mindestens 1,5 m Abstand gehalten und regelmäßig gelüftet.

Anmeldung
E-Mail: info@lebenswert-krebsberatung.de oder
Telefon: 0221 478-97184
Weitere Informationen erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.


Qigong Yangsheng

Gesundheitsfördernde Übungen der Traditionellen Chinesischen Medizin – Lehrsystem Prof. Jiao Guorui

Qigong ist eine seit über 2000 Jahren bekannte Methode zur Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit. Als Selbstübungsmethode der Traditionellen Chinesischen Medizin zur Stärkung der Lebenskraft (Qi) umfasst es vielfältige Übungen (Gong). In ganzheitlicher Weise werden Körper, Seele und Geist gleichermaßen geübt und so zur Lebenspflege Yangsheng.

Die langsamen und fließenden Bewegungen sind einfach zu erlernen und sollen nicht anstrengend sein. Da die Übungen an den jeweiligen Körperzustand angepasst werden, kann bis ins hohe Alter und mit unterschiedlichen Gesundheitseinschränkungen geübt werden. Es geht darum in den Dialog mit der eigenen Lebenskraft zu treten. Regelmäßiges Üben fördert die Entspannung, Zentrierung und Stabilität, es kräftigt die Muskulatur, verbessert die Gelenkigkeit, die Konzentrationsfähigkeit und vertieft den Schlaf.

In sechs Terminen à 1,5 Std. erlernen wir einfache Grundübungen und erste Formen der Übungsreihe “15 Ausdrucksformen” im Wechsel mit kurzen Phasen des Sitzens in Stille und Nachspürens.

Claudia Kister, zertifizierte Qigongkursleiterin der Med. Ges. für Qigong Yangsheng
www.qigong-claudia-kister.de

Termine
14.06.2022 | 17:30 – 19:00 Uhr
21.06.2022 | 17:30 – 19:00 Uhr
28.06.2022 | 17:30 – 19:00 Uhr
05.07.2022 | 17:30 – 19:00 Uhr
12.07.2022 | 17:30 – 19:00 Uhr
19.07.2022 | 17:30 – 19:00 Uhr

Ort
CIO / Gebäude 70 / 6.OG / Musikraum 6.036 / Joseph-Stelzmann-Str. 24 / 50931 Köln
Lageplan & Anfahrt >
Es gelten die 3G-Regeln und üben mit Maske (mindestens medizinische oder FFP2-Maske), es wird mindestens 1,5 m Abstand gehalten und regelmäßig gelüftet.

Anmeldung
E-Mail: info@lebenswert-krebsberatung.de oder
Telefon: 0221 478-97184
Weitere Informationen erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Nach oben scrollen