Termine

Kosmetikseminar

Datum: 2. März 2020

Uhrzeit: 14:00

Ort: Uniklinik Köln, CIO-Gebäude (70), 6. OG, Kerpener Str. 62, 50937 Köln

Kosmetikseminar

kosmetikseminar_2

Jährlich erkranken in Deutschland rund 230.000 Mädchen und Frauen neu an Krebs. Infolge der Behandlung leiden die meisten an schwerwiegenden, wenn auch vorübergehenden, äußerlichen Veränderungen. Haarausfall, Wimpern- und Augenbrauenverlust oder starke Hautirritationen beeinträchtigen oftmals ihr Selbstwertgefühl – sie fühlen sich von der Krankheit gezeichnet.

In den rund zweistündigen, kostenfreien Kosmetikseminaren für Krebspatientinnen erhalten die Teilnehmerinnen professionelle Tipps zur Gesichtspflege und zum Schminken. Sie erlernen besondere Techniken, um Augenbrauen und Wimpern natürlich nachzuzeichnen oder beispielsweise Hautflecken, die aufgrund der Bestrahlung entstanden sind, unauffällig abzudecken. Die Patientinnen schminken sich selbst, damit ihnen das auch zu Hause ohne Schwierigkeiten gelingt. Darüber hinaus werden sie zum Thema Tücher und Kopfschmuck sowie zum Umgang mit Perücken beraten.

Ziel ist es, den Krebspatientinnen Lebensqualität, Selbstwertgefühl und damit verbunden Hoffnung zu schenken.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung bei Gisela Meurer: Tel. 0221 / 478-97190

Patientencafé

Datum: 3. März 2020

Uhrzeit: 15:00

Ort: Uniklinik Köln, CIO-Gebäude (70), 6. OG, Kerpener Str. 62, 50937 Köln

Patientencafé

patientencafe

Unser Patientencafé bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen in lockerer Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen auszutauschen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Hospize sind Orte des Lebens

Datum: 4. März 2020

Uhrzeit: 18:00

Ort: Uniklinik Köln, CIO-Gebäude (70), 6. OG, Kerpener Str. 62, 50937 Köln

Patientenseminar

Aufgrund des regen Interesses und der intensiven Gespräche in dem Seminar im September letzten Jahres, bietet Hildegard Schüren, Koordinatorin Hopizdienst am Palliativzentrum der Uniklinik Köln/Mildred Scheel-Haus, ein zweites Seminar zum Thema an.

Referent/in: Hildegard Schüren, Koordinatorin Hopizdienst am Palliativzentrum der Uniklinik Köln/Mildred Scheel-Haus

Die Teilnahme ist kostenfrei, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Benefizkonzert des reger chor köln

Datum: 8. März 2020

Uhrzeit: 17:00

Ort: Trinitatiskirche, Filzengraben 4, 50676 Köln

Veranstaltung

reger-chor-koeln

Benefizkonzert des reger chor köln zu Gunsten der Initiative „Kinder krebskranker Elten“

Das Projekt „Kinder krebskranker Eltern“ betreut Familien mit Kindern, in denen ein Elternteil an Krebs erkrankt ist. Es wurde 2005 gemeinsam von der Klinik I für Innere Medizin, dem Verein LebensWert und dem reger chor köln ins Leben gerufen.
Es hat sich zur Aufgabe gemacht, Familien, in denen Eltern an Krebs erkrankt sind, unbürokratisch zu unterstützen.

Unter dem Motto „Deutschland – Frankreich – England“ werden Werke für Chor und Orgel, unter anderem von Bach, Brahms, Duruflé, Standford und Wesley aufgeführt. Als musikalischer Partner an der Orgel wirkt der renommierte Bonner Konzertorganist Marc Jaquet mit.

Der gesamte Erlös wird ausschließlich zur Unterstützung des Projekts „Kinder krebskranker Eltern“ verwendet.

Kartenbestellung
Eintritt: 20 Euro
Tel. 0221-478-97188 oder
E-Mail: kinder-krebskranker-eltern@uk-koeln.de

Kosmetikseminar

Datum: 6. April 2020

Uhrzeit: 14:00

Ort: Uniklinik Köln, CIO-Gebäude (70), 6. OG, Kerpener Str. 62, 50937 Köln

Kosmetikseminar

kosmetikseminar_2

Jährlich erkranken in Deutschland rund 230.000 Mädchen und Frauen neu an Krebs. Infolge der Behandlung leiden die meisten an schwerwiegenden, wenn auch vorübergehenden, äußerlichen Veränderungen. Haarausfall, Wimpern- und Augenbrauenverlust oder starke Hautirritationen beeinträchtigen oftmals ihr Selbstwertgefühl – sie fühlen sich von der Krankheit gezeichnet.

In den rund zweistündigen, kostenfreien Kosmetikseminaren für Krebspatientinnen erhalten die Teilnehmerinnen professionelle Tipps zur Gesichtspflege und zum Schminken. Sie erlernen besondere Techniken, um Augenbrauen und Wimpern natürlich nachzuzeichnen oder beispielsweise Hautflecken, die aufgrund der Bestrahlung entstanden sind, unauffällig abzudecken. Die Patientinnen schminken sich selbst, damit ihnen das auch zu Hause ohne Schwierigkeiten gelingt. Darüber hinaus werden sie zum Thema Tücher und Kopfschmuck sowie zum Umgang mit Perücken beraten.

Ziel ist es, den Krebspatientinnen Lebensqualität, Selbstwertgefühl und damit verbunden Hoffnung zu schenken.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung bei Gisela Meurer: Tel. 0221 / 478-97190

Patientencafé

Datum: 7. April 2020

Uhrzeit: 15:00

Ort: Uniklinik Köln, CIO-Gebäude (70), 6. OG, Kerpener Str. 62, 50937 Köln

Patientencafé

patientencafe

Unser Patientencafé bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen in lockerer Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen auszutauschen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Kosmetikseminar

Datum: 11. Mai 2020

Uhrzeit: 14:00

Ort: Uniklinik Köln, CIO-Gebäude (70), 6. OG, Kerpener Str. 62, 50937 Köln

Kosmetikseminar

kosmetikseminar_2

Jährlich erkranken in Deutschland rund 230.000 Mädchen und Frauen neu an Krebs. Infolge der Behandlung leiden die meisten an schwerwiegenden, wenn auch vorübergehenden, äußerlichen Veränderungen. Haarausfall, Wimpern- und Augenbrauenverlust oder starke Hautirritationen beeinträchtigen oftmals ihr Selbstwertgefühl – sie fühlen sich von der Krankheit gezeichnet.

In den rund zweistündigen, kostenfreien Kosmetikseminaren für Krebspatientinnen erhalten die Teilnehmerinnen professionelle Tipps zur Gesichtspflege und zum Schminken. Sie erlernen besondere Techniken, um Augenbrauen und Wimpern natürlich nachzuzeichnen oder beispielsweise Hautflecken, die aufgrund der Bestrahlung entstanden sind, unauffällig abzudecken. Die Patientinnen schminken sich selbst, damit ihnen das auch zu Hause ohne Schwierigkeiten gelingt. Darüber hinaus werden sie zum Thema Tücher und Kopfschmuck sowie zum Umgang mit Perücken beraten.

Ziel ist es, den Krebspatientinnen Lebensqualität, Selbstwertgefühl und damit verbunden Hoffnung zu schenken.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung bei Gisela Meurer: Tel. 0221 / 478-97190

Kosmetikseminar

Datum: 8. Juni 2020

Uhrzeit: 14:00

Ort: Uniklinik Köln, CIO-Gebäude (70), 6. OG, Kerpener Str. 62, 50937 Köln

Kosmetikseminar

kosmetikseminar_2

Jährlich erkranken in Deutschland rund 230.000 Mädchen und Frauen neu an Krebs. Infolge der Behandlung leiden die meisten an schwerwiegenden, wenn auch vorübergehenden, äußerlichen Veränderungen. Haarausfall, Wimpern- und Augenbrauenverlust oder starke Hautirritationen beeinträchtigen oftmals ihr Selbstwertgefühl – sie fühlen sich von der Krankheit gezeichnet.

In den rund zweistündigen, kostenfreien Kosmetikseminaren für Krebspatientinnen erhalten die Teilnehmerinnen professionelle Tipps zur Gesichtspflege und zum Schminken. Sie erlernen besondere Techniken, um Augenbrauen und Wimpern natürlich nachzuzeichnen oder beispielsweise Hautflecken, die aufgrund der Bestrahlung entstanden sind, unauffällig abzudecken. Die Patientinnen schminken sich selbst, damit ihnen das auch zu Hause ohne Schwierigkeiten gelingt. Darüber hinaus werden sie zum Thema Tücher und Kopfschmuck sowie zum Umgang mit Perücken beraten.

Ziel ist es, den Krebspatientinnen Lebensqualität, Selbstwertgefühl und damit verbunden Hoffnung zu schenken.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung bei Gisela Meurer: Tel. 0221 / 478-97190

Nach oben scrollen